Dein Boudoir Erlebnis

Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis für dich zu kreieren steht für mich im Mittelpunkt. An diesem Tag geht es nur um dich. Lasse dich verwöhnen und genieße die Aufmerksamkeit. Bei Boudoir geht es um so viel mehr als nur die sinnlichen Bilder, die du nach deinem Shooting bestaunen wirst. Es geht auch darum, dir eine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen, deine Schönheit durch ein professionelles Styling zu unterstreichen, dir ein besseres Körpergefühl zu geben und vor allem dein Selbstbewusstsein zu stärken!

1.

individuelle Planung

Jede Frau ist einzigartig und so soll auch dein Boudoir Erlebnis sein! Deshalb plane ich alles individuell für dich.

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Styling

2.

typgerechtes Styling

Die professionelle Stylistin zaubert dir bei einem Wochenend-Termin vor dem Shooting ein Make Up und die passende Frisur. Ganz nach deinen Wünschen!

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Shooting

3.

entspanntes Fotoshooting

Die Kombination aus Fotoshooting, Yoga mit der besten Freundin und Selbstliebe-Coaching wird dich schon nach wenigen Minuten entspannen. So ist die Kamera ist ganz schnell ausgeblendet!

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Bildpräsentation

4.

persönliche Präsentation

Deine Prints, Wandbilder und Alben suchen wir am Tag der Bildpräsentation gemeinsam aus. Du sitzt nicht allein vor einer Online-Galerie, ich unterstütze dich persönlich!

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Planung

1. individuelle Planung

Jede Frau ist einzigartig und so soll auch dein Boudoir Erlebnis sein! Deshalb plane ich alles individuell für dich.

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Styling

2. typgerechtes Styling

Die professionelle Stylistin zaubert dir bei einem Wochenend-Termin vor dem Shooting ein Make Up und die passende Frisur. Ganz nach deinen Wünschen!

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Shooting

3. entspanntes Fotoshooting

Die Kombination aus Fotoshooting, Yoga mit der besten Freundin und Selbstliebe-Coaching wird dich schon nach wenigen Minuten entspannen. So ist die Kamera ist ganz schnell ausgeblendet!

Ablauf eines Fotoshootings bei Miriam Specht: Bildpräsentation

4. persönliche Präsentation

Deine Prints, Wandbilder und Alben suchen wir am Tag der Bildpräsentation gemeinsam aus. Du sitzt nicht allein vor einer Online-Galerie, ich unterstütze dich persönlich!

Selbstbewusstsein

Der erste Grund für ein Boudoirshooting ist der Selbstbewusstseins-Push, den du jedes mal bekommst, wenn du deine Fotos anschaust. Du siehst dich in aufregenden Dessous und mit tollem Styling und erkennst, dass du wunderschön bist! Im Gammel-Look auf dem Sofa kommt die eigene Schönheit einfach nicht zur Geltung, da kann man das schon mal vergessen...

Zeit für dich

Wann hast du das letzte Mal etwas nur für dich unternommen? Bei einem Boudoirshooting dreht sich alles um dich. Nimm dir eine Auszeit, mache ein Beauty-Programm, lasse dich professionell stylen und genieße dann die Aufmerksamkeit beim Shooting. Lass es dir rundum gut gehen. Das ist ein unvergleichliches Erlebnis, versprochen!

Unfotogen gibt es nicht

Einer der wichtigsten Gründe für ein Boudoir Shooting ist: „unfotogen“ gibt es nicht! Ein geniales Foto entsteht durch das richtige Licht, die optimale Perspektive, eine Wohlfühlatmosphäre und die Harmonie zwischen Fotograf und dir. Und dafür bin ich als Profi da. Ich weiß genau, wie ich dich in Szene setze und dich von deiner besten Seite zeige. Ich helfe dir und gebe dir Tipps. Du bist nicht unfotogen, ich zeige es dir!

Trau dich etwas

Wann hast du dich das letzte Mal etwas getraut? Zu einem Boudoirshooting gehört definitiv etwas Mut dazu. Aber die Überwindung wird sich sowas von lohnen! Du wirst über dich hinaus wachsen, dich unglaublich stark fühlen und dich dafür lieben, dass du etwas neues gewagt hast!

Körpergefühl

Du wirst definitiv mit einem besseren Körpergefühl aus dem Shooting gehen. Klar, Selbstbewusstsein und so, das hatten wir schon. Aber diesmal meine ich wirklich das Gefühl für den eigenen Körper. Du wirst genau wissen, wie du dich in Szene setzen kannst, was du mit deinen Armen machen sollst und hast den ultimativen ‚ich-weiß-du-willst-mich-Blick‘ drauf!

Beschenke dich selbst

Ein Boudoirshooting ist ein unglaublich wertvolles Geschenk an dich selbst! Ich meine, eine neue Handtasche oder ein teures Handy sind doch nichts gegen mehr Selbstvertrauen und ein tolles Körpergefühl! Das ist ein unvergleichliches Erlebnis und deine Fotos werden an deiner Wand verewigt sein, sodass du dich immer wieder daran erinnern kannst.

Wie läuft ein professionelles Boudoirshooting ab?

1

Vor deinem Shooting skypen oder telefonieren wir erst mal um alle deine Fragen zu klären. Auch deine Wünsche und Ideen werden wir schon vorab besprechen. Du darfst mir gern Beispielfotos zeigen, dann bekomme ich ein genaues Bild von deinen Vorstellungen. Wenn du möchtest, berate ich dich auch gern zu deinen Shooting-Outfits und den passenden Accessoires. Wie du siehst lege ich viel Wert darauf, dass du mich schon vor dem Shooting kennenlernen kannst, denn das wichtigste ist, dass du dich bei mir wohlfühlst!

2

Wenn du in meinem Atelier ankommst, setzten wir uns erst mal zusammen und quatschen eine Runde bei Snacks und Getränken. So wirst du nicht direkt ins kalte Wasser geworfen, sondern kannst dich entspannen, bevor es los geht. Dann zaubert dir die Stylistin ein wunderschönes Makeup und eine passende Frisur. Währenddessen zeige ich dir die vielen Möglichkeiten, wie du deine Fotos nach dem Shooting in gedruckter Form glänzen lassen kannst. Denn sie gehören auf Papier und an die Wand, nicht nur auf dein Handy! Wenn du sie jeden Tag im Vorbeigehen anschauen kannst, wirst du immer daran erinnert, wie wunderschön du bist!

3

Als nächstes gehen wir noch einmal deine Wünsche und Ideen durch, so gehen wir ganz sicher, dass du die Fotos bekommst, die du dir vorstellst. Du darfst mir dabei auch deine Outfits zeigen, oder dir zusätzlich Lingerie und Accessoires aus meiner Shooting-Garderobe aussuchen. Probiere gern ein paar der Sets an, denn es ist wichtig, dass du dich auch in meiner Lingerie wohlfühlst!

4

Danach beginnen wir ganz entspannt mit dem Shooting. Ich gebe dir gern ein paar Tipps, du brauchst dir keinen Kopf zu machen, dass es nicht funktioniert. Wir nehmen uns genug Zeit, um tolle Fotos für dich zu erstellen. Nach ein paar Minuten kommst du sicher schnell rein und die Unsicherheit verschwindet. Und eins ist klar: jede Frau ist sinnlich! Und jede Frau ist fotogen, denn unfotogen gibt es nicht! Du kannst während des gesamten Fotoshootings deine Wünsche einbringen und wir werden alle Outfits einbeziehen um viele verschiedene Fotos zu erstellen.

5

Selbstverständlich zeige ich dir während unseres Shootings auch immer wieder einige Fotos auf meiner Kamera. Wenn wir beide das Gefühl haben, dass schon sehr viele wunderschöne Ergebnisse entstanden sind, gehen wir nochmal alles durch und überlegen, ob wir noch eine bestimmte Idee oder Pose umsetzen wollen. So können wir vermeiden, dass wir etwas vergessen und du dir nach dem Shooting denkst „ach hätten wir das noch gemacht...“ Ich möchte, dass du mit deinem Shooting und den Ergebnissen rundum zufrieden bist!

6

Bevor ich mich nach unserer wundervollen gemeinsamen Zeit schließlich von dir verabschiede, freue ich mich natürlich darüber, wenn wir nochmal kurz quatschen und du mir ein kleines Feedback gibst. Dann machen wir noch einen Termin für deine persönliche Bildpräsentation aus. Diese findet in der Regel zwei bis drei Wochen nach deinem Boudoir Shooting wieder in meinem Atelier statt.

Hier kannst du in meine Shootings spitzen:

Hinweis: Sobald du ein YouTube-Video auf meiner Website startest, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Detailierte Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Persönliche Bildpräsentation

Was ist das überhaupt, eine Bildpräsentation? Du besuchst mich zur Bildpräsentation nochmal in meinem liebevoll eingerichteten Atelier, wo wir das Shooting bei einer Tasse Tee und ein paar Snacks ganz gemütlich nochmal Revue passieren lassen und die Unterhaltungen wieder aufgreifen können. Ich bin nicht so der Typ für Smalltalk, sondern für tiefe Gespräche und lebendige Geschichten. Diese nach dem Shooting einfach zu beenden und getrennte Wege zu gehen, finde ich super schade!

 

Und deine Fotos kannst du dir so auch gleich fertig bearbeitet und ausgedruckt ansehen, genau wie sie bei dir an der Wand hängen könnten. Du kannst sie in die Hand nehmen, spüren und ganz genau ansehen. In voller Qualität und ohne Wasserzeichen. Du kannst sie nebeneinander legen, sortieren und vergleichen. Und am Ende kannst du sie auch gleich mit nach Hause nehmen! Ich bin die ganze Zeit für dich da und berate dich gerne, wenn du dich nicht entscheiden kannst oder wissen möchtest, wie du deine neuen Schätze noch zur Geltung kommen lassen kannst. Es liegen viele hochwertige Musterprodukte aus, so kannst du herausfinden, welches zu dir passt. Und wer weiß, vielleicht schmieden wir dann auch schon die nächsten streng geheimen Pläne!

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen